Damensache

DAmensache_pic
Blog Damensache

DAMENSACHE-Gründerin Marietta Babos ist beim Unternehmerinnen-Award 2021 unter die Top 3 der Social Entrepreneurinnen gewählt worden!

Mit dem Unternehmerinnen-Award’21 würdigen „Die Presse“ und „Frau in der Wirtschaft“ die Verdienste der in der Wirtschaft tätigen Frauen.Der Preis richtet sich an herausragende Unternehmerinnen....

Foto_Vorsorgewohnungen
Anlegen Blog Damensache

Vorsorgewohnungen: wie investiere ich richtig?

Vorsorgewohnungen bzw. Anlagewohnungen sind eine gute Alternative zum Sparbuch und auch als Immobilienanteil in jedem Portfolio ideal. Wir haben die Vor- und Nachteile dieser Veranlagungsform für euch zusammeng...

omar-lopez-0JufVigFHj8-unsplash
Blog Damensache

Feiern wir zusammen den „Tag der finanziellen Selbstbestimmung für Frauen“ am 5. 5. 2021!

DAMENSACHE®-Gründerin Marietta Babos hat schon tausende von Frauen auf dem Weg in die finanzielle Selbstbestimmung begleitet. Um das zu feiern haben wir letztes Jahr den „Tag der finanziellen Selbstbestimmung f...

kristopher-roller-BzIC8ioj7Ms-unsplash
Blog Damensache

Frauen in Österreich verdienen zwischen 6 und 15 Prozent weniger als Männer

21. Februar 2021 ist Equal Pay Day, der Aktionstag, der die Einkommensungerechtigkeit in Österreich aufzeigt. Obwohl er dieses Jahr um vier Tage nach vorne gerückt ist, fällt die Begeisterung gedämpft aus....

pexels-rodnae-productions-5542905
Blog Damensache Pension

Müssen wir uns um unsere Pension sorgen?

Um in der Corona-Krise für Hilfszahlungen und Zuschüsse aufzukommen, hat der Staat Österreich tief ins Börsel gegriffen. Die Neuverschuldung stieg 2020 beispiellos stark und Sparpakete stehen daher in Aussicht....

mert-guller-jFBWOaoS-7o-unsplash
Anlegen Blog Damensache

Investieren mit gutem Gewissen

Das wachsende Bewusstsein für Klimaschutz, nachhaltigen Konsum und soziale Verantwortung wird auch im Bereich der Geldanlage immer deutlicher spürbar. Mit einer Entscheidung für ethische Investments wird angele...

carolina-heza-0lD4hF1fBv0-unsplash
Blog Damensache

Berufsunfähigkeit: So ist man gegen den Verlust des Einkommens abgesichert

Die Berufsunfähigkeit kann im Lauf des Lebens jeden treffen. Gerade junge Familien sollten sich mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung absichern, denn die staatlichen Leistungen wurden in den letzten...

Damensache_Header_Blog
Anlegen Blog Damensache

Veranstaltungs-Initiative rund um Frauen und Finanzen

Die Tageszeitung „Die Presse” setzt sich mit großem Engagement für die Aufklärung und Weiterbildung, im Bereich der finanziellen Vorsorge, ein. Mithilfe der Expertise von DAMENSACHE-Gründerin und Finanzexpertin...

josh-appel-iHduHG-ouXI-unsplash
Blog Damensache Pension

Die Pensionskluft zum Nachteil der Frauen…

Heute ist Equal Pension Day. Der 30. Juli 2020 markiert jenen Tag, an dem Männer bereits so viel Pension bekommen haben, wie Frauen erst bis Jahresende erhalten haben werden. Obwohl sich die Situation jährlich ...

you-x-ventures-Oalh2MojUuk-unsplash
Blog Damensache Pension

Betriebliche Altersvorsorge: Wie können Unternehmen zur finanziellen Absicherung ihrer Mitarbeiter*innen beitragen?

Die Altersvorsorge ist in Österreich nach dem “Drei-Säulen-Modell” aufgebaut. Neben der gesetzlichen Altersvorsorge gewinnen die betriebliche und private Vorsorge Zusehens an Bedeutung und können ma...

MarkusFinanzexperte

Ich bin Weltenbummler aus Wien und schon seit vielen Jahren strategischer Finanzberater. Als meine Frau sich um unsere beiden Töchter gekümmert hat, ist mir klar geworden habe, dass ich Verantwortung dafür habe, dass sie auch später ausreichend finanziell abgesichert ist. Auch für meine Töchter habe ich bereits wichtige Vorsorgemaßnahmen getroffen, denn man kann nicht früh genug damit anfangen.

VerenaFinanzexpertin

Mein Name ist Verena, ich lebe mit meiner Tochter in Graz und bin seit fast 19 Jahren Finanzberaterin bei FiNUM. Gerade auch meiner Tochter möchte ich einen selbstsicheren Umgang mit Geld vermitteln und mitgeben.
Nur durch Offenheit dem Thema gegenüber können finanzielle Herausforderungen früh in Angriff genommen werden. Zumal die Pensionslücke Frauen meist härter trifft als Männer. In meinem Umfeld erlebe ich immer wieder Frauen, die Geldentscheidungen gerne anderen überlassen. Vielfach ist finanzielle Sicherheit auch der Hauptgrund für den Verbleib in einer Beziehung. Fakt ist, dass nur die eigene finanzielle Unabhängigkeit wirklich finanzielle Sicherheit bietet. Mein Ziel ist es, Frauen die Berührungsängste zu nehmen und Mut zu machen, ihre Finanzen selbst in die Hand zu nehmen. Meine Aufgabe als Finanzberaterin sehe ich darin, konkrete Lösungswege zu finden, um bis ins Alter ein finanziell selbstbestimmtes Leben führen zu können.

WolfgangFinanzexperte

Vor 15 Jahren habe ich ein Buch zum Thema Pensionsvorsorge und Vermögensaufbau geschrieben. Mit allen Möglichkeiten der Betrieblichen Altersvorsorge (steuerlich und betriebswirtschaftlich) helfe ich bei Damensache, Unternehmerinnen und Leistungsträgerinnen in Unternehmen deutlich höhere Pensionen zu bekommen. Auch bei meinem persönlichen Vorsorgekonzept hat die Betriebliche Altersvorsorge den wichtigsten Stellenwert. Ich baue eine ausreichende Pension für mich auf und habe meine Familie abgesichert. Das gibt mir ein gutes Gefühl.