Worauf du insbesondere als Frau achten musst?  

Warum musst Du insbesondere als Frau auf deine Altersvorsorge achten? Warum heißt unsere Seite eigentlich „Damensache“?

Aus der Antwort auf diese Fragen heraus ist „Damensache“ eigentlich erst entstanden und wir haben dazu sogar ein Statement-Video kreiert.

Fangen wir doch mit der Entwicklung der Gehaltssituation einer Frau an: häufig wächst sie auf und fängt direkt nach der Ausbildung an mit dem ersten Job Geld zu verdienen.

Die wachsenden Balken in der Grafik symbolisieren das stetig größer werdende Gehalt einer Frau. Während dieser Zeit findet sie oft auch den Partner fürs Leben, mit dem sie sich ein Eigenheim finanziert und den Kinderwunsch erfüllt. Bilderbuchmäßig folgt auf das erste Kind vielleicht sogar noch ein zweites oder drittes, was für die Frau oft einen freien Fall in finanzieller Hinsicht darstellt. Es sind nämlich nicht die 1-2 Jahre Karenz, die man mit dem Baby zu Hause verbringt, sondern vielmehr die vielen Jahre oder sogar Jahrzehnte geringfügiger- oder Teilzeitarbeit, die sich in der Pension brutal rächen können. Denn während dieser Jahre wird nur ein Bruchteil der Beiträge des ehemaligen Vollzeitjobs auf das Pensionskonto eingezahlt.

(Es ist uns klar, dass Karenz und die weitere Erziehung der Kinder nicht allein Aufgaben der Frau sind. Jedoch werden diese selbst heutzutage noch viel öfter von der Frau übernommen, was auf ein gesellschafts- und systemtechnisches Problem zurückzuführen ist)

Das Problem ist also das, was Du in der Grafik nicht siehst: die Summe der Balken, die fehlen.

Im Vergleich dazu wächst meistens das Gehalt des Partners, der keine Teilzeitphasen hatte, je nach Karrierepfad unterschiedlich schnell jedoch stetig an.

Hinzu kommt noch, dass sich Frauen statistisch gesehen Partner suchen, die älter als sie selbst sind und sie durchschnittlich fünf Jahre länger leben als Männer. Ist der Partner nun 5 Jahre älter bedeutet das, dass die Frau mit hoher Wahrscheinlichkeit bis zu zehn Jahre ihres Lebens verwitwet verbringen wird.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Frauen oft von weniger Geld länger leben müssen. Damit Dein Leben nicht so verläuft, sondern eher so

werde Teil unserer Community, informiere Dich auf unseren Veranstaltungen und lass Dich unverbindlich beraten.